Home Maurer Magnetic AG Maurer Magnetic AG
Maurer Magnetic AG


 

> Über uns

>
Magnetisieren


> Entmagnetisieren
   > Technologie
   >
Dienstleistungen
   > Notfallservice

   > White Papers

   > Kunden Referenzen
   >
Vertretungen gesucht

> Magnet-Messtechnik

> Dauermagnete -
  
Lagerprogramm


>
Magnete-Discount


> Magnet-Technik

>
Neuheiten
>
Publikationen
>
Ausstellungen

> Vertrieb, Adressen
Magnete, Dauermagnete, Permanentmagnete, Haftmagnete
>
Kontakt
Magnete, Dauermagnete, Permanentmagnete, Haftmagnete
> Verkaufs- und
Magnete, Dauermagnete, Permanentmagnete, Haftmagnete
Lieferbedingungen (pdf)

>
Impressum

> Stellenangebote




Entmagnetisier-Einsätze und Dienstleistungen

Maurer Magnetic AG bietet Kunden im Themenfeld Entmagnetisieren spezialisierte Dienstleistungen an. Zu dem Dienstleistungs-Angebot gehören:
– Externe Entmagnetisier-Einsätze
– Interne Entmagnetisier-Einsätze
– Mieten von Entmagnetisiergeräten und Messgeräten
– Troubleshooting (Identifizieren und lösen von Magnetismus-bezogenen
Problemen beim Kunden)
– Schulungen zum Thema Entmagnetisieren und Magnetismus

Externe Entmagnetisier-Einsätze
Langjährige Erfahrung und die eigens entwickelte Entmagnetisierausrüstung befähigen Maurer Magnetic AG unterschiedlichste Entmagnetisieraufgaben beim Kunden vor Ort zu lösen.
Teile von unterschiedlichsten Dimensionen und Gewichten werden von unseren Spezialisten produktiv und effizient nach technisch anspruchsvollsten Anforderungen entmagnetisiert.
Sprechen Sie mit uns, zusammen werden wir eine Lösung finden.

Notfall, magnetisieren, magnetisierung, dekomagnete, decomagnete, industriemagnete, automagnete, fahrzeugmagnete, neodym magnete, neodym, samarium, kobalt
Notfallservice



(Bilder durch anklicken vergrössern)

magnetischer Pressenadapter
Ausgebauter Pressenadapter für die Entmagnetisierung vorbereitet


  Entmagnetisierung von Pulverpressen
Moderne Pulverpressen erfordern zur reibungslosen Verarbeitung von metallischem Sinterpulver, Adapter und Werkzeuge mit möglichst geringem Restmagnetismus.
– Zu hohe Magnetfelder im Pressbereich
lassen das Sinterpulver klumpen oder am
Werkzeug haften. Dadurch wird die
Befüllung der Formen gestört und Taktzeit sowie Qualität der produzierten Teile wird
negativ beeinflusst.
– Der Verschleiss ist bei magnetischen
Werkzeugen erhöht, weil das Metallpulver durch die magnetische Anziehungskraft an den Werkzeugflächen haftet und dadurch
abrasiv wirkt.
 Entmagnetisierung Pulverpresse
Entmagnetisierung einer im Einsatz stehenden Pulver-presse. Der Adapter wurde mit den flexiblen Entmag-netisierkabeln umwickelt.


  Geeignetes Entmagnetisierverfahren
Die massiven Werkzeuge und Adapterplatten aus harten Stählen erfordern ein kräftiges und voluminöses Wechselfeld, um mit ausreichender Tiefenwirkung entmagnetisiert zu werden. Herkömmliche Platten bzw. Handentmagnetisierer sind in den meisten Fällen für diese Aufgaben unbrauchbar.

Maurer Magnetic AG setzt für diese Einsätze den mobilen Entmagnetisierer MM DM mit flexiblen Entmagnetisierkabeln ein. Damit werden massive Einzelteile oder im Einsatz stehende Maschinen zuverlässig und dauerhaft mit einem Puls von wenigen Sekunden Dauer entmagnetisiert. Bei Bedarf werden die Maschinen bzw. Einzelteile durch unsere Experten „magnetisch eingestellt“.
Entmagnetisierung eines Werkzeuges
Beseitigung von Rest-magnetismus auf einem Strangpress-Werkzeug
  Entmagnetisierung von Werkzeugen und Maschinen
Gehärtete Werkzeugstähle, enge Toleranzen, schnelle Zykluszeiten etc. erhöhen die Anforderungen an die magnetischen Restfelder in den betreffenden Teilen. Durch Entfernung von Restmagnetismus wird in nachfolgenden Punkten eine nachhaltige Verbesserung erzielt:
– Anhaftung von Stanzabfällen und anderen
metallischen Partikeln am Werkzeug
– Verschleiss der Werkzeuge aufgrund
abrasiver Wirkung von Metallpartikeln
– Aufmagnetisierung der produzierten Teile

Entmagnetisieren eines Grossteils
Entmagnetisierung eines
Grossteils mit dem mobilen
Entmagnetisierer MM DM und
Entmagnetisierkabeln vor dem
Elektronenstrahl-Schweiss-
prozess

 

Entmagnetisierung vor Schweissprozessen
Magnetismus auf Teilen stört ab einer kritischen Feldstärke die Schweissbarkeit.
Zu den allgemein bekannten Störeinflüssen gehören:
– Bei Schweissverfahren mit Lichtbogen
führen zu hohe magnetische Feldstärken
zum Effekt der „magnetischen
Blaswirkung“. Der Lichtbogen wird in
diesem Fall störend abgelenkt. Ab
Feldstärken unter 16 A/cm ist der
Störeinfluss weitgehend minimiert.
– Beim Schweissen mit Zusatzdraht haftet
der Schweissdraht an einer Bauteilseite
und behindert den Schweissprozess. Ab
Feldstärken unter 8 A/cm ist der
Störeinfluss weitgehend minimiert.
– Bei Schweissverfahren mit
Elektronenstrahl wird der Strahl
abgelenkt und die Qualität der
Schweissung ist stark beeinträchtigt. Ab
Feldstärken deutlich unter 2 A/cm ist der
Störeinfluss minimiert.

Eine Auswahl von durchgeführten Entmagnetisierungs-Einsätzen finden Sie in der Referenzliste.

Interne Entmagnetisier-Einsätze
Maurer Magnetic AG führt Entmagnetisierungen im eigenen Technologie-Zentrum als Dienstleistung durch. Viele unterschiedliche Maschinen stehen bereit, um kurzfristig Kundenteile zu entmagnetisieren.

Einige Beispiele von internen Einsätzen sind das Entmagnetisieren von:
– technischen Federn in Schüttgutbehältern für Kundenforderung < 2 A/cm
– Ausschuss-Ferritmagneten für die erneute Magnetisierung
– Bauteilen für Sinterpressen
– speziellen Edelstahlteilen zur Verhinderung von Störungen in heikler
sensorischer Umgebung
– exklusiven Uhrengehäusen

Die Teile werden auf die vom Kunden geforderten Magnetismus-Grenzwerte entmagnetisiert. Bei Bedarf wird ein Entmagnetisierungs-Bericht ausgestellt.
Einzelteile bis zu einem Gewicht von 1600kg werden im Technologiezentrum problemlos gehandhabt, grössere Einheiten werden in der Regel durch die externe Dienstleistung vor Ort entmagnetisiert.

Mieten von Entmagnetisiergeräten
Maurer Magnetic AG ist Hersteller von modernen industriellen Entmagnetisiermaschinen und Geräten zur Messung von Restmagnetismus. Standardgeräte aus dem Lieferprogramm sind für die Miete verfügbar. Die Miete bietet sich für temporäre Einsätze oder selber durchzuführende Entmagnetisiertests an.

Troubleshooting
Unsere qualifizierten Spezialisten sind in der Lage, Magnetismus-bezogene Probleme vor Ort zu identifizieren und Lösungen zusammen mit dem Kunden zu erarbeiten. Maurer Magnetic AG verfügt über langjährige Erfahrung aus einer Vielzahl von internationalen Einsätzen in industriellem Umfeld.

Schulungen
Für interessierte Kunden führen wir Schulungen zum Thema Magnetismus in unserem Technologie-Zentrum oder beim Kunden vor Ort durch.

Nehmen Sie bei Problemstellungen oder Fragen mit uns Kontakt auf.


<< zurück Hauptseite Entmagnetisieren