Home Maurer Magnetic AG Maurer Magnetic AG
Maurer Magnetic AG


 

Über uns
   > Chronik

Magnetisieren


> Entmagnetisieren

> Magnet-Messtechnik

> Dauermagnete -
  
Lagerprogramm


>
Magnete-Discount


>
Magnet-Technik

>
Neuheiten
> Publikationen
>
Ausstellungen

> Vertrieb, AdressenMagnete, Dauermagnete, Permanentmagnete, Haftmagnete
> KontaktMagnete, Dauermagnete, Permanentmagnete, Haftmagnete
> Verkaufs- und
Magnete, Dauermagnete, Permanentmagnete, Haftmagnete
Lieferbedingungen (pdf)
> Impressum

> Stellenangebote


 

Chronik

1923 > Gründung der Einzelfirma "Rudolf Spengler" in Zürich
> Import und Grosshandel von Stahlerzeugnissen aus
   Grossbritannien
1964 > Kauf der Firma durch Werner Maurer
> Umwandlung in Maurer Magnetic AG
1965 > Entwicklung von Dauermagnet Magnetsystemen als Eigenprodukte
1966 > Ausbau der Angebotes duch Hart- und Plastoferritte
1970 > Entwicklung von Magnetisiermaschinen für den Eigengebrauch
1973 > Neubau des Standortes in Grüningen
Maurermagnetic Grüningen
1975 > Frühzeitiger Tod von Werner Maurer
1976 > Übergangsphase in der Geschäftsführung
1979

> Magnetsortiment ab Katalog mit Samarium Kobalt     
   Hochleistungsmagneten
1983 > Eintritt von Albert Maurer als Geschäftsführer
1985 > Erstmalige Beschaffungskontakte bei Lieferanten aus China
1986 > Entwicklung des Magnetfeld Messgerätes "M-Test"
1987 > 1. Erweiterungsbau mit Hochregallager und Fertigungswerkstatt
1992 > Magnetsortiment ab Katalog mit Neodym Hochleistungsmagneten
1997 > Zertifizierung der Maurer Magnetic AG nach ISO 9002: 1994
> Magnetkatalog auf dem Internet
> Albert Maurer kauft die Maurer Magnetic AG aus der
   Erbengemeinschaft
2000 > Entwicklung der Entmagnetisiertechnologie "Maurer Degaussing"
> Patentierung dieser Technologie Weltweit
2004 > Start mit der Entwicklung und Bau von Maschinen in der "Maurer
   Degaussing" Technologie für die Industrie
2009 > 2. Erweiterungsbau des Werks in Grüningen
2013 > Beginn mit der eigenen Spulen- und Schaltschrankfertigung
> 90 Jahre Firmengeschichte
2014 > Eintritt von Christian Spiess, Pflegesohn von Albert Maurer,
   in die Firma als COO